Einwalzanlagen - Rohrwalzen Maus Deutschland

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Einwalzanlagen

Produkte



Einwalzmotor MAUS Minirol
pneumatische Einwalzmotoren
für Rohre mit Außendurchmessern von 6,3-19 mm,
Drehmomentkontrolle und automatischem Rücklauf




Einwalzmotor MAUS Macrol
pneumatische Einwalzmotoren
für Rohre mit Außendurchmessern von 19-58 mm,
Drehmomentkontrolle und manuellem Rücklauf



Einwalzmotor MAUS Masterol
pneumatische Winkel-Einwalzmotoren
für Rohre mit Außendurchmessern bis 101,6 mm,
Drehmomentkontrolle und manuellem Rücklauf



Einwalzkontroller MAUS Portrol 401
portable, elektronische Einwalzanlage (13 kg)
für Rohre mit Außendurchmessern von 12,7-38,1 mm
400 Volt




Einwalzkontroller MAUS Quadrol
elektronische Einwalzanlagen
für Rohre mit Außendurchmessern von 9,5-63,5 mm,
mit Mikroprozessor und automatischem
Einwalzzyklus.


Einwalzkontroller MAUS Matex
digitale Einwalzanlagen
für Rohre mit Außendurchmessern von 6,35-76,2 mm
mit Mikroprozessor, Touchscreen und
Roboterinterface, Industry 4.0

Report der Einwalzparameter
Programmspeicher
Counter
Bedienerebenen/Passwort
Netzwerk-Schnittstelle
automatischer Einwalzzyklus
variable Drehzahlprogrammierung
digitale Antriebsmotoren (brushless)
automatische Kalibrierung
Toleranzfeldeingrenzung
genaueste Wiederholtoleranz
wartungsfrei





Einwalzanlage MAUS Hydrol 20.1
ölhydraulische Einwalzanlagen
für Rohre mit Außendurchmessern von 15,9-219,1 mm
bis zu 2340 Nm Drehmoment





Einwalzanloge MAUS Hydrol 40.2
ölhydraulische Einwalzanlagen
für Rohre mit Außendurchmessern von 15,9-219,1 mm
simultanes Einwalzen mit 2 Antriebsköpfen
bis zu 2340 Nm Drehmoment



IHF Aufweitanlage MAUS Hydrex 5003
wasserhydraulisches Aufweitgerät
(Innen-Hochdruck-Fügen)
Touchscreen, Mikroprozessor
bis 5000 bar Wasserdruck
für Rohre ab 7 mm Innendurchmesser

IHF Aufweitanlage MAUS Hydrex 5003 S
wasserhydraulisches Aufweitgerät
(Innen-Hochdruck-Fügen)
Touchscreen, Mikroprozessor
bis 5000 bar Wasserdruck
für Rohre ab 7 mm Innendurchmesser
mit Sondenfixierung (2TH-400) und
Rohrendenanlegevorrichtung (HF-6000)
zum Zentrieren und Anlegen der Rohre vor dem
Orbitalschweißen.



Mechanisch-hydraulische Einwalzanlage
MAUS Quadrol Matex MRP
zum mechanisch-hydraulischem Einwalzen von
Wärmetauscherrohren.
Hierzu werden Rohrwalzen mit parallelen Rollen
verwendet. Da diese Rohrwalzen beim Einwalzen
keinen selbsttätigen Dornvorschub erzeugen,
wird der Dorn mit einem zusätzlichen Hydraulikzylinder
geschoben.
Für Rohre mit Außendurchmessern von 12,7-25,4 mm





Vollautomatisches Einwalzen von Rohrbündelwärmetauschern
MAUS - MA-500/MA-2501/MA-3501

vollautomatische CNC Bearbeitungszentren zum Einwalzen
Rohrablängen, Fasen, Orbitalschweißen und Nuten stechen,
bedienerfreies Arbeiten, Sinumerik Steuerung, Industry 4.0

Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü